Cd4 Abfall von 700 auf 160 ( Angst ) bitte um Rat

Forum für HIV-Positive und Angehörige

Cd4 Abfall von 700 auf 160 ( Angst ) bitte um Rat

Beitragvon sanschez85 » Mo Jun 11, 2018 10:05 am

Hi, ich hab gerade meine neuen Blutwerte erfahren , nun bin ich echt geschockt und hab Panik !

Meine Werte vor 4 Monaten waren bei 33 % und über 700 helferzellen !

Heute der Anruf, das ich morgen nochmal abgeben muss , da meine Cd4 bei 160 liegt und 15% !

Der Arzt ist nicht da, und es heißt abwarten !

Virus ist unterder Nachweisgrenze !
Und eigl geht es mir auch gut !

Hat jemand schonmal sowas erlebt ?
Was kann das sein ?
Als Medikamente nehm ich genvoya und aktuell wegen Sodbrennen Imperator , was aber mit Genvoya zusammen funktioniert laut Arzt !

Ich bin. Völlig ratlos und hab etwas schiss grad !
Positiv seid 2005
Beginn der Therpaie bei 500 HZ und VL 50.000
Ersttherapie 2006-2008 ( sustiva -combivir )
2008-2015 Atripla
2015 --- Truvada +Tivicay
Seit 03.2016 Genvoya .

Beginn der Therapie : 500 HZ -50.000 Vl
2007 - 900 HZ
2008 - 1180 Hz
2009- 840 Hz
2010- 700HZ
2011 - 980 Hz
2012 - 1480 Hz
2013 - 860 Hz
09.2013 1120 Hz
09.2014 HZ 1510
02.2015 Hz 970
07.2015 Hz 1067
01.2016 Hz 1100
Vl= von Beginn an unter Nachweis bislang ohne Blibs.
Cd4% 35-43% schwankend
sanschez85
 
Beiträge: 203
Registriert: Mo Jan 26, 2009 10:13 pm
Wohnort: NRW

Re: Cd4 Abfall von 700 auf 160 ( Angst ) bitte um Rat

Beitragvon orlando3 » Mo Jun 11, 2018 9:28 pm

ich würde auf einen laborfehler tipen.
lg orlanso
pos seit mind. ende 84,med´s seit 04/07
7/10 342 23,6 % < NW
6/11 167 19 % <NW
3/12 185 21% <NW
10/12 433 26% <NW
2/13 262 26% <NW
12/13 355 24% <NW
seit 6.2. Truvada/Tivicay
3/14 499 27% <N
10/14 330 23 % <NW
2/15 440 23%. < NW
seit 5 monaten auf descovy/isentress (1/tgl)
12/16 888 30% < NW
Ggt,got,gpt gut
Benutzeravatar
orlando3
 
Beiträge: 6520
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:50 am
Wohnort: NRW

Re: Cd4 Abfall von 700 auf 160 ( Angst ) bitte um Rat

Beitragvon sanschez85 » Mo Jun 11, 2018 9:37 pm

Obwohl auch der Quotient bei 0,3 liegt und cd3 bei 600 ?

Können dann alle falsch sein. ?
Sorry aber ich bin echt fertig deshalb ...
Positiv seid 2005
Beginn der Therpaie bei 500 HZ und VL 50.000
Ersttherapie 2006-2008 ( sustiva -combivir )
2008-2015 Atripla
2015 --- Truvada +Tivicay
Seit 03.2016 Genvoya .

Beginn der Therapie : 500 HZ -50.000 Vl
2007 - 900 HZ
2008 - 1180 Hz
2009- 840 Hz
2010- 700HZ
2011 - 980 Hz
2012 - 1480 Hz
2013 - 860 Hz
09.2013 1120 Hz
09.2014 HZ 1510
02.2015 Hz 970
07.2015 Hz 1067
01.2016 Hz 1100
Vl= von Beginn an unter Nachweis bislang ohne Blibs.
Cd4% 35-43% schwankend
sanschez85
 
Beiträge: 203
Registriert: Mo Jan 26, 2009 10:13 pm
Wohnort: NRW

Re: Cd4 Abfall von 700 auf 160 ( Angst ) bitte um Rat

Beitragvon orlando3 » Di Jun 12, 2018 12:59 pm

ja.ich bleibe dabei:Laborfehler.

hat denn dein arzt nichts dazu gesagt?
wahrscheinl,"er könne sich das auch nicht erklären,wiederholen wir den test auf alle fälle. und das ist auch richtig so.
lg orlando
pos seit mind. ende 84,med´s seit 04/07
7/10 342 23,6 % < NW
6/11 167 19 % <NW
3/12 185 21% <NW
10/12 433 26% <NW
2/13 262 26% <NW
12/13 355 24% <NW
seit 6.2. Truvada/Tivicay
3/14 499 27% <N
10/14 330 23 % <NW
2/15 440 23%. < NW
seit 5 monaten auf descovy/isentress (1/tgl)
12/16 888 30% < NW
Ggt,got,gpt gut
Benutzeravatar
orlando3
 
Beiträge: 6520
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:50 am
Wohnort: NRW

Re: Cd4 Abfall von 700 auf 160 ( Angst ) bitte um Rat

Beitragvon sanschez85 » Di Jun 12, 2018 1:14 pm

Ja so ungefähr hat es es grad gesagt !
Positiv seid 2005
Beginn der Therpaie bei 500 HZ und VL 50.000
Ersttherapie 2006-2008 ( sustiva -combivir )
2008-2015 Atripla
2015 --- Truvada +Tivicay
Seit 03.2016 Genvoya .

Beginn der Therapie : 500 HZ -50.000 Vl
2007 - 900 HZ
2008 - 1180 Hz
2009- 840 Hz
2010- 700HZ
2011 - 980 Hz
2012 - 1480 Hz
2013 - 860 Hz
09.2013 1120 Hz
09.2014 HZ 1510
02.2015 Hz 970
07.2015 Hz 1067
01.2016 Hz 1100
Vl= von Beginn an unter Nachweis bislang ohne Blibs.
Cd4% 35-43% schwankend
sanschez85
 
Beiträge: 203
Registriert: Mo Jan 26, 2009 10:13 pm
Wohnort: NRW

Re: Cd4 Abfall von 700 auf 160 ( Angst ) bitte um Rat

Beitragvon orlando3 » Di Jun 12, 2018 8:15 pm

alles schon erlebt...mach dir keinen kopf.
ich weiss das ist leichter gesagt ,als getan.
lg orlando
pos seit mind. ende 84,med´s seit 04/07
7/10 342 23,6 % < NW
6/11 167 19 % <NW
3/12 185 21% <NW
10/12 433 26% <NW
2/13 262 26% <NW
12/13 355 24% <NW
seit 6.2. Truvada/Tivicay
3/14 499 27% <N
10/14 330 23 % <NW
2/15 440 23%. < NW
seit 5 monaten auf descovy/isentress (1/tgl)
12/16 888 30% < NW
Ggt,got,gpt gut
Benutzeravatar
orlando3
 
Beiträge: 6520
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:50 am
Wohnort: NRW

Re: Cd4 Abfall von 700 auf 160 ( Angst ) bitte um Rat

Beitragvon sanschez85 » Di Jun 12, 2018 8:34 pm

du hattest sowas schonmal ?

mach dir keinen kopf ist gut :roll:

ich habe heute alle werte bekommen !

es ist tatsächlich alles Top- lymphozyten, leukos, leber, Ap etc pp..

nur der ganze Imunkram ist schlecht ( Ratio, Cd4, Cd3 , HLadr etc !

ich werde wahnsinnig ! ich mache mich sowas von bekloot, und google hilft natürlich dabei ! demnach habe ich ein Lymphon quasi ! :oops:
Positiv seid 2005
Beginn der Therpaie bei 500 HZ und VL 50.000
Ersttherapie 2006-2008 ( sustiva -combivir )
2008-2015 Atripla
2015 --- Truvada +Tivicay
Seit 03.2016 Genvoya .

Beginn der Therapie : 500 HZ -50.000 Vl
2007 - 900 HZ
2008 - 1180 Hz
2009- 840 Hz
2010- 700HZ
2011 - 980 Hz
2012 - 1480 Hz
2013 - 860 Hz
09.2013 1120 Hz
09.2014 HZ 1510
02.2015 Hz 970
07.2015 Hz 1067
01.2016 Hz 1100
Vl= von Beginn an unter Nachweis bislang ohne Blibs.
Cd4% 35-43% schwankend
sanschez85
 
Beiträge: 203
Registriert: Mo Jan 26, 2009 10:13 pm
Wohnort: NRW

Re: Cd4 Abfall von 700 auf 160 ( Angst ) bitte um Rat

Beitragvon sanschez85 » Mi Jun 13, 2018 4:50 pm

Soooooool,,
also heute gab es Entwarnung !

Laborfehler !
Positiv seid 2005
Beginn der Therpaie bei 500 HZ und VL 50.000
Ersttherapie 2006-2008 ( sustiva -combivir )
2008-2015 Atripla
2015 --- Truvada +Tivicay
Seit 03.2016 Genvoya .

Beginn der Therapie : 500 HZ -50.000 Vl
2007 - 900 HZ
2008 - 1180 Hz
2009- 840 Hz
2010- 700HZ
2011 - 980 Hz
2012 - 1480 Hz
2013 - 860 Hz
09.2013 1120 Hz
09.2014 HZ 1510
02.2015 Hz 970
07.2015 Hz 1067
01.2016 Hz 1100
Vl= von Beginn an unter Nachweis bislang ohne Blibs.
Cd4% 35-43% schwankend
sanschez85
 
Beiträge: 203
Registriert: Mo Jan 26, 2009 10:13 pm
Wohnort: NRW

Re: Cd4 Abfall von 700 auf 160 ( Angst ) bitte um Rat

Beitragvon orlando3 » Mi Jun 13, 2018 6:43 pm

demnach habe ich ein Lymphon quasi !

quatsch!
aber ich weiss dass einem solche gedanken durch den kopf gehen.

nein so einen cd4 abfall hatte ich noch nie.

siehste,sagte ich doch Laborfehler.
jetzt gönn dir mal was schönes....was auch immer.
lg orlando
pos seit mind. ende 84,med´s seit 04/07
7/10 342 23,6 % < NW
6/11 167 19 % <NW
3/12 185 21% <NW
10/12 433 26% <NW
2/13 262 26% <NW
12/13 355 24% <NW
seit 6.2. Truvada/Tivicay
3/14 499 27% <N
10/14 330 23 % <NW
2/15 440 23%. < NW
seit 5 monaten auf descovy/isentress (1/tgl)
12/16 888 30% < NW
Ggt,got,gpt gut
Benutzeravatar
orlando3
 
Beiträge: 6520
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:50 am
Wohnort: NRW

Re: Cd4 Abfall von 700 auf 160 ( Angst ) bitte um Rat

Beitragvon benutzername » Mo Aug 06, 2018 7:09 pm

Moin
das Wichtigste ist die Nachweisgrenze und dass du darunter bist.
LG
Medis:Genvoya®
VL<20 325 HZ 17%
Benutzeravatar
benutzername
 
Beiträge: 332
Registriert: Fr Jan 21, 2011 9:06 pm
Wohnort: Nord Germany


Zurück zu Leben mit HIV



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]