Gesünder leben mit HIV?

Rund ums Thema Ernährung und gesundes Leben mit HIV

Re: Gesünder leben mit HIV?

Beitragvon ost » Mo Apr 11, 2011 4:08 pm

Hi,

ich finde es auch richtig, sich grundstäzlich Gedanken über die Ernährung und Sport zu machen.

Aber ob man sich wenn man HIV+ ist mehr Gedanken darum machen sollte, hm.
Sehe da nicht unbedingt nen Zusammenhang.

Ich bin Raucher, trinke auch gerne Alkohl und gehe ab und an feiern. Das wird sich ganz bestimmt nicht nur zum Guten auf meinen Organismus auswirken. Leben wie ein Asket wäre für mich nicht die Alternative.

Grunsätzlich versuche ich aufgrund meiner Laster (Rauchen, Alkohl, Feierei), dem mit gesunder Ernähnung und Sport etwas entgegen zu steuern und halte es dann eher wie Lagerfeld "Wäre doch schade, wenn man gesund stirbt".

Lg.
TT.MM.'JJ CD4/%/VL

Aktuell >700/35/-
01.10.'17 Umstellung Odefsey
...
16.05.'11 543/29/- - Erstes Mal VL nicht nachweisbar
..
23.02.'11 325/13/550
30.12.'10 FL: Kaletra/Isentress
29.11.'10 176/14/981.000
10.08.'10 HIV-Test Pos
Benutzeravatar
ost
 
Beiträge: 248
Registriert: Mi Dez 29, 2010 3:15 pm
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Ernährung und HIV



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder