Kann man eine genehmigte Reha von der K. Kasse absagen ??

Rund ums Thema Ernährung und gesundes Leben mit HIV

Kann man eine genehmigte Reha von der K. Kasse absagen ??

Beitragvon patrick8630 » So Feb 21, 2016 11:34 pm

Hallo zusammen,

bin wegen HIV in EU Erwerbsminderungsrente. Da mein Gesundheitszustand durch die HIV sich verschlechtert hat durch Nebenwirkungen der Therapie , Depressionen, Schlafstörungen, Tinnitus, Untergewicht (da ich nur 48 kg wiege) habe ich eine KUR bei der KK eingereicht und die habe ich seid kurzem genehmigt bekommen. Nun habe ich Zweifel ob ich die Kur antreten soll oder lieber absagen soll ? Kann man eine genehmigte Kur von der Krankenkasse absagen und was wären die Folgen ??

Wenn ich die Kur antrete und in dem Entlassungsberich von der REHA steht der Zustand hat sich gebessert, kann es sein das die Rentenversicherung die Rente kürzt oder sogar ganz weck ist ?

Meine volle EU Rente ist zwar auf unbestimmte Dauer aber alle 2 Jahre kommt eine Prüfung von der Rentenversicherung.

Wer hat hier Erfahrung und kann mir Tipps geben was ich machen soll `??

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

LG

Patrick :P
patrick8630
 
Beiträge: 3
Registriert: So Feb 21, 2016 11:04 pm
Wohnort: NRW

Re: Kann man eine genehmigte Reha von der K. Kasse absagen ?

Beitragvon Manniz » Mo Mär 27, 2017 11:13 pm

Da wirst du die Krankenkasse fragen müssen denke ich.
Das du nach der REHA wieder gut drauf bist und dein Leben verbessert ist ist doch klasse.
Lieber arbeiten und gesund sein als krank und an der Rente zu hängen.
Benutzeravatar
Manniz
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Mär 25, 2017 2:25 pm


Zurück zu Ernährung und HIV



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder