Symtuza

Alles zum Thema (HA)ART und andere Entwicklungen im Bereich der Behandlung

Symtuza

Beitragvon Lelum » Di Okt 24, 2017 4:42 pm

Symtuza erstes Protheasehemmer-basiertes Single-Tablet-Regime.
Symtuza heißt das neue Präparat, dass vier Wirkstoffe Darunavir (Prezista), Cobicistat (Tybost), Emtricitabin/Tenofovir Alafenamid (Descovy) in einer Tablette vereint. Das neue Regime muss nur einmal pro Tag eingenommen werden. Eine solch einfache Handhabung hilft dabei sowohl die Lebensqualität des Patienten, als auch die Adhärenz der Therapie zu verbessern.
Das Medikament von Janssen-Cilag hat von der Europäischen Arzneitmittelagentur (EMA) eine Zulassungempfehlung erhalten. Im Rahmen einer Zulassungsstudie zeige Symtuza ein effektives antiretrovirales Ansprechen. Die Pharmafirmen Janssen-Cilag und Gilead haben bereits ein Lizenzabkommen für die Vermarktung von Symtuza abgeschlossen. Während das Präparat in Amerika bereits auf dem Markt ist, wird mit einer Verfügbarkeit in deutschen Apotheken Anfang Oktober gerechnet.
Erhaltungstherapie: Tivicay + Truvada
HZ: 1009, VL unter NG
Benutzeravatar
Lelum
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi Okt 04, 2017 6:49 pm

Zurück zu Kombi und Co



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]