Urlaub; 5 Tage Triumeq nicht nehmen

Alles zum Thema (HA)ART und andere Entwicklungen im Bereich der Behandlung

Urlaub; 5 Tage Triumeq nicht nehmen

Beitragvon Thodfi » Di Jul 18, 2017 5:21 am

Hallo
Dummerweise habe ich meine Medikamente (Triumeq) zu Hause liegen lassen als ich in den Urlaub gefahren bin.

Hier vor Ort komme ich an keine neuen ran!

Wie Problematisch ist es wenn 5 Tage lang Triumeq nicht eingenommen wird!?

Vielen Dank für die Antworten!
Thodfi
 
Beiträge: 1
Registriert: Di Jul 18, 2017 5:10 am

Re: Urlaub; 5 Tage Triumeq nicht nehmen

Beitragvon orlando3 » Di Jul 18, 2017 10:29 am

es kommt drauf an,wie lange du schon medis nimmst,aber ein weltuntergang wird es nicht sein.
je nachdem,wo du dich in urlaub befindest,sollte dir die aidshilfe weiterhelfen können.
in wien ist es z.B. überhaupt kein problem,sich auf der baumgartnerhöhe(hiv-ambulanz) zu melden und die geben dir ohne grosses brimborium für die paar tage,medikamente.
ruf doch bei der aidshilfe an,dort wo du urlaubst,die sollten wissen,was du machen kannst.
lg orlando
pos seit mind. ende 84,med´s seit 04/07
7/10 342 23,6 % < NW
6/11 167 19 % <NW
3/12 185 21% <NW
10/12 433 26% <NW
2/13 262 26% <NW
12/13 355 24% <NW
seit 6.2. Truvada/Tivicay
3/14 499 27% <N
10/14 330 23 % <NW
2/15 440 23%. < NW
seit 5 monaten auf descovy/isentress (1/tgl)
12/16 888 30% < NW
Ggt,got,gpt gut
Benutzeravatar
orlando3
 
Beiträge: 6432
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:50 am
Wohnort: NRW


Zurück zu Kombi und Co



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron