Meldethread: keine Nebenwirkungen

Forum für Fragen über Ansteckungsgefahren, Fragen zum Test und Infektionsgefahr mit HIV

Re: Meldethread: keine Nebenwirkungen

Beitragvon realist » Sa Apr 26, 2014 8:47 pm

hi,
welche medikamente nimmst du?

lg realist

Erhaltungstherapie: Truvada / Tivicay
10.03.15 / 400 - 500 hz VL unter NG
Benutzeravatar
realist
 
Beiträge: 3458
Registriert: Fr Mai 08, 2009 1:31 pm
Wohnort: Giessen

Re: Meldethread: keine Nebenwirkungen

Beitragvon orlando3 » So Apr 27, 2014 10:45 am

das ist ja nicht sehr aussagefähig.
welche probleme?
das musst du schon näher erklären.
lg orlando

uuups schnapszahl :lol:
pos seit mind. ende 84,med´s seit 04/07
7/10 342 23,6 % < NW
6/11 167 19 % <NW
3/12 185 21% <NW
10/12 433 26% <NW
2/13 262 26% <NW
12/13 355 24% <NW
seit 6.2. Truvada/Tivicay
3/14 499 27% <N
10/14 330 23 % <NW
2/15 440 23%. < NW
seit 5 monaten auf descovy/isentress (1/tgl)
12/16 888 30% < NW
Ggt,got,gpt gut
Benutzeravatar
orlando3
 
Beiträge: 6402
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:50 am
Wohnort: NRW

Re: Meldethread: keine Nebenwirkungen

Beitragvon aprilheld » Sa Mär 07, 2015 9:16 am

Es wird Zeit, an dieser Stelle mal wieder etwas zu schreiben ;)
Seit gut sechs Monaten nehme ich die Kombination Tivicay (Dolutegravir) und Truvada (Tenofovir+Emtricitabin) und vertrage die Medikamente bisher ganz exzellent. Auch wenn die eigene Erfahrung nicht einfach auf andere übertragbar ist, möchte ich dennoch jedem Mut machen, mit der Therapie zu beginnen, wenn es an der Zeit ist und nicht unnötig zu zögern!
Wenn mir überhaupt einmal irgendetwas aufgefallen ist, dann war es ganz zu Beginn ein leichtes Magengrummeln und Völlegefühl. Das hat sich nach ein paar Tagen gelegt - weiter gab es nichts.
Bisher also ein durchweg positives Fazit. Die Werte entwickeln sich gut und das persönliche Befinden hat sich ganz entscheidend verbessert, das ist einfach nur Klasse! Habe beim letzten Mal auch ein Dreimonatsrezept bekommen und bin schon gespannt auf die neuen Werte im April.
Diagnose 2012-04
2012-07: CD4 720 l 28% l VL 56.000
2014-02: CD4 450 l 17% l VL 28.000
Therapiestart 2014-09 DTG+TDF/FTC
2014-11: CD4 551 l 15% l VL <50 l Ratio 0.23
2015-01: CD4 525 l 22% l VL <50 l Ratio 0.40
2015-04: CD4 891 l 22% l VL <50 l Ratio 0.38
2016-04: CD4 1045 l 25% l VL <50 l Ratio 0.45
2016-07: DTG+F/TAF
2016-08: CD4 841 l 22% l VL <50 l Ratio 0.38
2017-03: CD4 712 l 28% l VL <50 l Ratio 0.53
2017-06: CD4 792 l 24% l VL <50 l Ratio 0.43
aprilheld
 
Beiträge: 155
Registriert: Do Sep 20, 2012 7:25 pm

Re: Meldethread: keine Nebenwirkungen

Beitragvon orlando3 » So Mär 08, 2015 9:07 am

Aber auch deine Werte erholen sich sehr gut.geht alles in die richtige Richtung .
Bei mir war zum 2. mal der Kreationen leicht erhöht ..... Nur minimal.... Aber mein doc und ich sind beide nicht schreckhaft und alles bleibt beim alten ......
LG orlando
pos seit mind. ende 84,med´s seit 04/07
7/10 342 23,6 % < NW
6/11 167 19 % <NW
3/12 185 21% <NW
10/12 433 26% <NW
2/13 262 26% <NW
12/13 355 24% <NW
seit 6.2. Truvada/Tivicay
3/14 499 27% <N
10/14 330 23 % <NW
2/15 440 23%. < NW
seit 5 monaten auf descovy/isentress (1/tgl)
12/16 888 30% < NW
Ggt,got,gpt gut
Benutzeravatar
orlando3
 
Beiträge: 6402
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:50 am
Wohnort: NRW

Re: Meldethread: keine Nebenwirkungen

Beitragvon eragon » Sa Mär 14, 2015 5:13 pm

Hi
bei meinen ersten medis Truvada - norvir - prezista - isentress hatte ich keine NW, war aber auch noch zu sehr mit meinem akuten Infekt beschäftigt , es war auf keinen Fall etwas schlimmes an NWs.
Jetzt seit ca zwei Monaten nehme ich triumeq einmal täglich und habe etwas Probleme mit Müdigkeit!
Manchmal mehr manchmal weniger , könnte aber auch mit meiner Angst zu tun haben, Angst ist ja bekanntlich ein Energieräuber. Sollte es nicht besser werden versuche ich die Einnahmezeit auf abends zu legen!
Ansonsten keine NWs.


Lg era

Stop, und seit drei Tagen morgens gegen 04:00 Uhr im Schlaf, Übelkeit. Das ist nicht sehr stark, aber vorhanden.
Heute Morgen auch schon wieder. Ich steh dann auf und trinke ein Glas Wasser, dann geht es etwas.
Dazu habe ich seit drei Tagen eine stark belegte Zunge!
Nov.2014 VL 4,5 Mio HZ 550
Ersttherapie Truvada-Norvir-Prezista-Isentress
Ende Januar 2015 VL bereits u NW
Umstellung auf Triumeq

04.04.16 VL u NW HZ 1135 / % 42
07.07.16 VL u NW HZ 1050 / % 41/cd4/cd8Ratio 1,28
18.10.16 VL u NW HZ 982 / % 45/cd4/cd8 Ratio 1,59
23.02.17 VL u NW. HZ. 980 / % 42/cd4/cd8 Ratio 1,44
19.06.17 VL u NW. Hz. 1300 / % 48/cd4/cd8 Ratio 1,84
13.09.17 VL u NW. Hz. 1353 / % 48,3 Ratio 1,87

Infekt Okt 2014 , starke akut Symptome
Sofort therapiert
eragon
 
Beiträge: 158
Registriert: Do Mär 12, 2015 3:12 pm

Vorherige

Zurück zu Testen, Angst & Information



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder