HIV Angst nach GB AO :(

Forum für Fragen über Ansteckungsgefahren, Fragen zum Test und Infektionsgefahr mit HIV

HIV Angst nach GB AO :(

Beitragvon Maxwell » Di Dez 06, 2016 11:55 am

Guten Tag, gut 14 Tage ist es nun her... :oops: :cry:
Ich hatte 2 Erlebnisse (Hetero + AO/vaginal), die sich ergaben die mir nun eventuell zum Verhängnis werden/geworden sind.

Eine Woche nach dem GB plötzlich leichter Ausfluss aus Eichel und Rötung des Harnausgangs.
Hätte noch vom Herbst ne 6er Packung 250mg Azithromycin liegen, die ich seit 2Tagen nehme.

- Hab seit 5 Tagen schmerzen unter den Achseln :( aufwärts
- Vor 4Tagen einen starken Schwindelanfall aus dem Nichts heraus.
- hatte ich Schulterschmerzendie in Richtung Hals wandern (li & re am Muskel/Hals aufwärts) bis hinters Ohr.
- seid heute früh kommt noch Durchfall hinzu, es gluckert ständig im Bauch. Erkältet bin ich nicht.
- Fieber bisher keins, digitale Messungen im Ohr 37,0- 37,3Grad seit 3Tagen
- meine Augen fühlen sich manchmal komisch an
- ab und an Halsschmerz und teils ein "klacken" beim Schlucken/schweres Schlucken

Interessiere mich, neben einer RisikoEinschätzung, wie Ausschlag HIV aussieht. Im Internet HIV&MORE sieht man nur ein kleines Foto, mit leichten Rötungen. So sieht mein Bauch in etwa auch aus, aber dies ist doch im Winter eher normal durch Hitze? Ab und an, vereinzelt mal eine entzündete Haarwurzel. Aber die verschwinden recht schnell wieder...

Trinke schon seit Sonntag hauptsächlich Ingwer-Tee, um mögliche bakterieller Dinge abzutöten.
Ich würde mich über eine Risiko Einschätzung freuen, Das es eine Dummheit ist, was ich gemacht habe, dessen bin ich mir bewusst. Es siegte die Geilheit über den Verstand.
Ich weiß nicht, ob es Therapiemöglichkeiten gibt, für Leute die ab und an AO-Sex haben...
Maxwell
 
Beiträge: 19
Registriert: So Sep 18, 2016 12:16 pm

Re: HIV Angst nach GB AO :(

Beitragvon Maxwell » Di Dez 06, 2016 12:45 pm

Update/Vergessen zu erwähnen:
Mein Unterkiefer - beginnend hinter den Ohren - wirkt immer schwergängiger :cry:
Nach unten geht er relativ normal, aber seitlich zieht es - in etwa wie ein Muskelkater :.(
Es spannt nach jeder Bewegung etwas nach...
Maxwell
 
Beiträge: 19
Registriert: So Sep 18, 2016 12:16 pm

Re: HIV Angst nach GB AO :(

Beitragvon orlando3 » Di Dez 06, 2016 1:15 pm

such dir doch mal ein anderes hobby,als HIV.

mach von mir aux nen PCR.

und bedenke,dies ist ein forum für tatsächlich HIV-positive und keine schätzstelle.
gruss orlando
pos seit mind. ende 84,med´s seit 04/07
7/10 342 23,6 % < NW
6/11 167 19 % <NW
3/12 185 21% <NW
10/12 433 26% <NW
2/13 262 26% <NW
12/13 355 24% <NW
seit 6.2. Truvada/Tivicay
3/14 499 27% <N
10/14 330 23 % <NW
2/15 440 23%. < NW
seit 5 monaten auf descovy/isentress (1/tgl)
12/16 888 30% < NW
Ggt,got,gpt gut
Benutzeravatar
orlando3
 
Beiträge: 6402
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:50 am
Wohnort: NRW

Re: HIV Angst nach GB AO :(

Beitragvon Maxwell » Di Dez 06, 2016 1:55 pm

Tut mir leid. Wollte niemandenverletzen oder beleidigen.
Habe nur diese Symtome und bin ziemlich nervlich durch.
Maxwell
 
Beiträge: 19
Registriert: So Sep 18, 2016 12:16 pm

Re: HIV Angst nach GB AO :(

Beitragvon KatinkaMorgenrot » Di Dez 06, 2016 3:04 pm

Maxwell hat geschrieben:Guten Tag, gut 14 Tage ist es nun her... :oops: :cry:
Ich hatte 2 Erlebnisse (Hetero + AO/vaginal), die sich ergaben die mir nun eventuell zum Verhängnis werden/geworden sind.

Eine Woche nach dem GB plötzlich leichter Ausfluss aus Eichel und Rötung des Harnausgangs.
Hätte noch vom Herbst ne 6er Packung 250mg Azithromycin liegen, die ich seit 2Tagen nehme.

- Hab seit 5 Tagen schmerzen unter den Achseln :( aufwärts
- Vor 4Tagen einen starken Schwindelanfall aus dem Nichts heraus.
- hatte ich Schulterschmerzendie in Richtung Hals wandern (li & re am Muskel/Hals aufwärts) bis hinters Ohr.
- seid heute früh kommt noch Durchfall hinzu, es gluckert ständig im Bauch. Erkältet bin ich nicht.
- Fieber bisher keins, digitale Messungen im Ohr 37,0- 37,3Grad seit 3Tagen
- meine Augen fühlen sich manchmal komisch an
- ab und an Halsschmerz und teils ein "klacken" beim Schlucken/schweres Schlucken

Interessiere mich, neben einer RisikoEinschätzung, wie Ausschlag HIV aussieht. Im Internet HIV&MORE sieht man nur ein kleines Foto, mit leichten Rötungen. So sieht mein Bauch in etwa auch aus, aber dies ist doch im Winter eher normal durch Hitze? Ab und an, vereinzelt mal eine entzündete Haarwurzel. Aber die verschwinden recht schnell wieder...

Trinke schon seit Sonntag hauptsächlich Ingwer-Tee, um mögliche bakterieller Dinge abzutöten.
Ich würde mich über eine Risiko Einschätzung freuen, Das es eine Dummheit ist, was ich gemacht habe, dessen bin ich mir bewusst. Es siegte die Geilheit über den Verstand.
Ich weiß nicht, ob es Therapiemöglichkeiten gibt, für Leute die ab und an AO-Sex haben...



Mal dran gedacht, dass Erkältungszeit ist ? Und Deine Symptome können ca 14Million Usachen haben .. von Pest und Cholera bis hin zu Zwingerhusten udnd Tollwut. wahrscheinlicher ist EBV oder Borreliose oder ganz einfach Deine permanente Panikmache.

Es gibt weder HIV-Ausschläge noch HIV-Lungenentzündungen oder irgendetwas in der Art .. es gibt nämlich keine HIV-symptome, als lass das Googeln nach !

Und ich wüsste auch eine ganz einfache Therapie .. benutze Dein Gehirn... oder lass die Fickerei, bis Dir ein Hirn gewachsen ist und Du in der Lage bist, ein Kondom zu benutzen.

Ansonsten halte ich es mit Orlando - such Dir ein anderes Hobby.

Mach einen AK-Test ab dem 43. tag nach dem Risikontakt.. und benutze in Zukunft Kondome.. das erspart Dir Deine Panikattacken und uns ne Menge Schreibarbeit :x
Wenn Dich Dein Leben nervt - streu Glitzer drüber !

Diagnose: 1.3.11
Start: 19.3.11 mit Truvada/Prezista/Norvir
Datum/CD4abs/%/VL
8.3.11/415/22/21000
30.8.11/490/28/<20
27.10.11/542/28/<20
31.01.12/547/30/<20
Umstellung wegen massiver Hautprobleme auf
Truvada/Isentress am 20.02.12
2.11.12/481/32/<20
15.2.13/600/36/<20
31.5.13/480/34/<20
31.10.13/786/40/<20
3.2.14/536/38/<20
28.4.14/521/36/<20
14.7.14/695/38/>20
11.1114/588/39/>20
Benutzeravatar
KatinkaMorgenrot
 
Beiträge: 588
Registriert: Do Mai 26, 2011 6:19 am
Wohnort: Auf`m Dorf (Nähe HH)

Re: HIV Angst nach GB AO :(

Beitragvon Maxwell » Di Dez 06, 2016 3:36 pm

Harte Worte, aber sicherlich auch angebracht. Es ist meine eigene Dummheit, das ist mir bewusst. Aber irgendwie schaffe ich es nicht von alleine, davon weg zu kommen. Gibt es vielleicht eine Telefonhotline oder Seelsorge um am Telefon seine Sorgen zu besprechen? Für einen Rat wäre ich sehr dankbar.
Maxwell
 
Beiträge: 19
Registriert: So Sep 18, 2016 12:16 pm

Re: HIV Angst nach GB AO :(

Beitragvon KatinkaMorgenrot » Di Dez 06, 2016 4:06 pm

http://www.Telefonseelsorge.de .. selber Nummer wählen und anrufen wirst Du ja wohl können .. oder sollen wir das auch noch für Dich übernehmen, wenn Du schon zu faul bist zum Suchen.
Wenn Dich Dein Leben nervt - streu Glitzer drüber !

Diagnose: 1.3.11
Start: 19.3.11 mit Truvada/Prezista/Norvir
Datum/CD4abs/%/VL
8.3.11/415/22/21000
30.8.11/490/28/<20
27.10.11/542/28/<20
31.01.12/547/30/<20
Umstellung wegen massiver Hautprobleme auf
Truvada/Isentress am 20.02.12
2.11.12/481/32/<20
15.2.13/600/36/<20
31.5.13/480/34/<20
31.10.13/786/40/<20
3.2.14/536/38/<20
28.4.14/521/36/<20
14.7.14/695/38/>20
11.1114/588/39/>20
Benutzeravatar
KatinkaMorgenrot
 
Beiträge: 588
Registriert: Do Mai 26, 2011 6:19 am
Wohnort: Auf`m Dorf (Nähe HH)

Re: HIV Angst nach GB AO :(

Beitragvon orlando3 » Di Dez 06, 2016 4:51 pm

geh zur aidshilfeund sprich mit denen,die werden dafür bezahlt.
lg orlando
pos seit mind. ende 84,med´s seit 04/07
7/10 342 23,6 % < NW
6/11 167 19 % <NW
3/12 185 21% <NW
10/12 433 26% <NW
2/13 262 26% <NW
12/13 355 24% <NW
seit 6.2. Truvada/Tivicay
3/14 499 27% <N
10/14 330 23 % <NW
2/15 440 23%. < NW
seit 5 monaten auf descovy/isentress (1/tgl)
12/16 888 30% < NW
Ggt,got,gpt gut
Benutzeravatar
orlando3
 
Beiträge: 6402
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:50 am
Wohnort: NRW

Re: HIV Angst nach GB AO :(

Beitragvon Maxwell » Di Dez 06, 2016 10:43 pm

Telefonseelsorge, ok. Ich dachte, es gäbe was genaues für HIV.
Die normale Seelsorge ist natürlich ein Begriff. Trotzdem Danke für Ihre Mühen!
Maxwell
 
Beiträge: 19
Registriert: So Sep 18, 2016 12:16 pm

Re: HIV Angst nach GB AO :(

Beitragvon orlando3 » Mi Dez 07, 2016 12:05 pm

aidshilfe.....schau halt,wo in deiner nähe eine ist.
die haben sogar telefon
lg orlando
pos seit mind. ende 84,med´s seit 04/07
7/10 342 23,6 % < NW
6/11 167 19 % <NW
3/12 185 21% <NW
10/12 433 26% <NW
2/13 262 26% <NW
12/13 355 24% <NW
seit 6.2. Truvada/Tivicay
3/14 499 27% <N
10/14 330 23 % <NW
2/15 440 23%. < NW
seit 5 monaten auf descovy/isentress (1/tgl)
12/16 888 30% < NW
Ggt,got,gpt gut
Benutzeravatar
orlando3
 
Beiträge: 6402
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:50 am
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Testen, Angst & Information



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder