Wartezeit überstehen

Forum für Fragen über Ansteckungsgefahren, Fragen zum Test und Infektionsgefahr mit HIV

Re: Wartezeit überstehen

Beitragvon tom80 » Mo Dez 05, 2016 6:55 pm

RK+43d: p24 und AK negativ , treponema pallidum ebenfalls negativ

Jetzt bin ich erstmal tierisch erleichtert.

Vielen Dank an Alexandra und Orlando, und natürlich auch den anderen, die den Angstgeplagten immer wieder freundlich Auskunft geben ...

Hab jetzt noch 'nen Termin zum "großen Service" bei meinem HA wegen der Symptome.
Wenn der nichts findet sollt ich mich wohl mal intensiver mit NLP auseinandersetzen.
tom80
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Nov 25, 2016 3:18 pm

Re: Wartezeit überstehen

Beitragvon orlando3 » Mo Dez 05, 2016 8:17 pm

gratuliere......lass mal ein bissl zeit ins land ziehen,dann wird es dir auch besser gehen.....akzepiere,dass du negativ bist,dann wird deine psyche sich auch bessern.
die psyche kann dir ein schnippchen schlagen....das ist nicht selten.
lg orlando
pos seit mind. ende 84,med´s seit 04/07
7/10 342 23,6 % < NW
6/11 167 19 % <NW
3/12 185 21% <NW
10/12 433 26% <NW
2/13 262 26% <NW
12/13 355 24% <NW
seit 6.2. Truvada/Tivicay
3/14 499 27% <N
10/14 330 23 % <NW
2/15 440 23%. < NW
seit 5 monaten auf descovy/isentress (1/tgl)
12/16 888 30% < NW
Ggt,got,gpt gut
Benutzeravatar
orlando3
 
Beiträge: 6404
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:50 am
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Testen, Angst & Information



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder