Klinische Studien - Teilnahme von Menschen ohne Therapie

Alles neues zum Thema HIV & Nachrichten rund um Studien und Forschung

Klinische Studien - Teilnahme von Menschen ohne Therapie

Beitragvon Maximilian » Sa Sep 23, 2017 5:36 pm

Servus,

hat schon jemand an sowas ähnliches vielleicht teilgenommen?

https://studien.charite-research.de/hiv

Hat solche Teilnahme für den Probanden iwelche Auswirkungen auf seine zukünftige Therapie? Kann bei der Teilnahme was schief gehen?

Gruß
Max
Maximilian
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi Sep 03, 2014 6:21 pm

Re: Klinische Studien - Teilnahme von Menschen ohne Therapie

Beitragvon hakunamatata » Do Sep 28, 2017 10:19 pm

Deine Fragen lassen sich anhand der äußerst dürftigen Informationen in dem Link kaum seriös beantworten. Das einzige, was sich sagen lässt ist, dass jede Studie in Deutschland von einer Ethikkommission genehmigt werden muss, die sicherstellen muss, dass der Versuchsplan nicht nachteilig für den Patienten ist. Bei Interesse kannst Du Dich ja dort registrieren und weitere Informationen einholen. Wenn Du die hier teilst, gebe ich Dir gerne meine Meinung dazu ;-)

lg
haku
Infektion vermutlich 10/07
Diagnose 08/09, Therapiebeginn 09/12 mit Truvada/Isentress, ab 04/14 Stribild, ab 02/16 Genvoya
Werte 04/18: VL unter NWG, HZ 845 (45%), Ratio 2,1
hakunamatata
 
Beiträge: 1302
Registriert: Di Okt 06, 2009 10:21 pm
Wohnort: In der Mitte Deutschlands


Zurück zu Nachrichten, Studien & Forschung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder