HIV Was ist in der Pipeline?

Alles neues zum Thema HIV & Nachrichten rund um Studien und Forschung

HIV Was ist in der Pipeline?

Beitragvon orlando3 » Mo Aug 21, 2017 9:19 pm

http://www.allgemeinarzt-online.de/a/wa ... ne-1777866
Die Therapiemöglichkeiten für HIV-Patienten haben sich enorm verbessert. Nicht nur in puncto Wirksamkeit der neuen Medikamente ist ein großer Fortschritt zu verzeichnen, sondern auch was die Verträglichkeit angeht. Und die Forschung geht weiter. An beiden Schrauben – Potenz und Sicherheit – wird bei mehreren Substanzklassen noch gedreht. Außerdem wird nach Wegen gesucht, Resistenzen zu überwinden, eine Depot-Wirkung zu erzielen und eine komplette Heilung zu erreichen. Die nachfolgende Übersicht stellt ausgewählte Konzepte in fortgeschrittener klinischer Prüfung vor.


viel interesanntes dabei.
lg orlando
pos seit mind. ende 84,med´s seit 04/07
7/10 342 23,6 % < NW
6/11 167 19 % <NW
3/12 185 21% <NW
10/12 433 26% <NW
2/13 262 26% <NW
12/13 355 24% <NW
seit 6.2. Truvada/Tivicay
3/14 499 27% <N
10/14 330 23 % <NW
2/15 440 23%. < NW
seit 5 monaten auf descovy/isentress (1/tgl)
12/16 888 30% < NW
Ggt,got,gpt gut
Benutzeravatar
orlando3
 
Beiträge: 6515
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:50 am
Wohnort: NRW

Re: HIV Was ist in der Pipeline?

Beitragvon eragon » Mi Aug 23, 2017 6:28 pm

Is ja toll!
Wer hätte das gedacht!

Gruß era
Ende Januar 2015 VL u NW Triumeq
04.04.16 VL u NW HZ 1135 / % 42
07.07.16 VL u NW HZ 1050 / % 41/cd4/cd8Ratio 1,28
18.10.16 VL u NW HZ 982 / % 45/cd4/cd8 Ratio 1,59
23.02.17 VL u NW. HZ. 980 / % 42/cd4/cd8 Ratio 1,44
19.06.17 VL u NW. Hz. 1300 / % 48/. Ratio 1,84
13.09.17 VL u NW. Hz. 1353 / % 48,3 Ratio 1,87
08.12.17 VL u NW. Hz. 1083 / %. 47,0 Ratio. 1,82
5.03.18 VL u NW
05.06.18 VL u NW Hz 1042 / % 46,8 Ratio. 1,82
12.07.18 ART UMSTELLUNG BICTARVY
01.08. VL u NW
eragon
 
Beiträge: 201
Registriert: Do Mär 12, 2015 3:12 pm

Re: HIV Was ist in der Pipeline?

Beitragvon joya » So Sep 10, 2017 10:33 am

Zum Depot-Ansatz in der Pipeline-Liste:

Ich habe mich auf die Bewerbungsliste für die nächste Phase-III-Studie (ATLAS II) der Depot-Therapie Rilpivirin/Cabotegravir setzen lassen. Wenn ich teilnehme, geht es Ende des Jahres mit einer einmonatigen Umstellung von meiner jetzigen Dreifachkombi (TAF, FTC, DTG) auf die 4- bzw. -8-wöchige Depotspritze mit nur noch zwei Wirkstoffen (RPV, Cabotegravir).

Rilpivirin ist der Wirkstoff von Edurant bzw. in der Kombi Eviplera, die nebenwirkungsarm ist, aber den bekannten Nachteil hat, zusammen mit der Hauptmahlzeit eingenommen werden zu müssen. Das werde ich dann 4 Wochen lang mitmachen müssen, um per Tablette auf den Wirkstoff eingestellt zu werden. Lästig. Danach wird auf die Spritze umgestellt.

Cabotegravir ist die Long-Acting-Variante von Dolutegravir, das als Tivicay vertrieben wird und das Bestandteil meiner jetzigen Therapie ist.

Sollte sich die Therapie bewähren, sehe ich als Vorteile: Keine tägliche Medikamten-Einnahme mehr, Reduktion von 3 auf 2 Wirkstoffe, Weg vom (wahrscheinlich immer noch) nieren- und knochenbelastenden TAF. Nachteil: Unangenehme Spritzen (drei!) in den Hintern, ggf. ein zusätzlicher Arztbesuch zusätzlich zu den quartalsweisen Labor-/Besprechungsterminen.
1/2009 Infektion, 7/2010 Diagnose, 1/2011 Truvada+Reyataz+Norvir, 3/2014 Truvada+Tivicay, 5/2016 Descovy+Tivicay, 4/2018 Rilpivirin+Cabotegravir (Studie)
2018: CD4 646~800/37~44% / CD4/CD8-Ratio ~1.2 / Viruslast <50
2017: CD4 656~800/39~41% / 1.2~1.3 / <20
2016: CD4 589~800/31~41% / 0.9~1.3 / <20
2015: CD4 660~814/33%~42% / 0.9~1.2 / <20
2014: CD4 504~780/34%~42% / 0.9~1.3 / <20
2013: CD4 588~665/35%~42% / 0.9→1.25 / <20
2012: CD4 370~760/33%~38% / <20
2011: CD4 423→576/23%→32% / <20
2010: CD4 266~299/20% / 4911~31100
joya
 
Beiträge: 516
Registriert: Sa Aug 21, 2010 10:37 am
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: HIV Was ist in der Pipeline?

Beitragvon orlando3 » So Sep 10, 2017 6:31 pm

das finde ich den einzigen Nachteil,dieser spritze(n),dass man die nicht subcutan spritzen kann.
denn so könnte man das selbst machen und müsste nicht immer zum doc.
wir sitzen sowieso viel zu viel bei unseren docs.
lg orlando
pos seit mind. ende 84,med´s seit 04/07
7/10 342 23,6 % < NW
6/11 167 19 % <NW
3/12 185 21% <NW
10/12 433 26% <NW
2/13 262 26% <NW
12/13 355 24% <NW
seit 6.2. Truvada/Tivicay
3/14 499 27% <N
10/14 330 23 % <NW
2/15 440 23%. < NW
seit 5 monaten auf descovy/isentress (1/tgl)
12/16 888 30% < NW
Ggt,got,gpt gut
Benutzeravatar
orlando3
 
Beiträge: 6515
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:50 am
Wohnort: NRW

Re: HIV Was ist in der Pipeline?

Beitragvon joya » Mo Sep 11, 2017 6:25 am

Vor den Injektionen habe ich auch Respekt. Sicher ist, dass allein die Vorstellung an die monatliche oder zweimonatliche Tortur viele Patienten abschrecken wird, sodass sie doch lieber bei den Tabletten bleiben.
1/2009 Infektion, 7/2010 Diagnose, 1/2011 Truvada+Reyataz+Norvir, 3/2014 Truvada+Tivicay, 5/2016 Descovy+Tivicay, 4/2018 Rilpivirin+Cabotegravir (Studie)
2018: CD4 646~800/37~44% / CD4/CD8-Ratio ~1.2 / Viruslast <50
2017: CD4 656~800/39~41% / 1.2~1.3 / <20
2016: CD4 589~800/31~41% / 0.9~1.3 / <20
2015: CD4 660~814/33%~42% / 0.9~1.2 / <20
2014: CD4 504~780/34%~42% / 0.9~1.3 / <20
2013: CD4 588~665/35%~42% / 0.9→1.25 / <20
2012: CD4 370~760/33%~38% / <20
2011: CD4 423→576/23%→32% / <20
2010: CD4 266~299/20% / 4911~31100
joya
 
Beiträge: 516
Registriert: Sa Aug 21, 2010 10:37 am
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: HIV Was ist in der Pipeline?

Beitragvon eragon » Mo Sep 11, 2017 10:27 am

Ich weiß nicht ob das richtig ist was ich jetzt schreibe, man sagte mir das die spritzen nicht so sehr auf die Organe gehen!
Magen, Leber, Niere!
Lasse mich da gerne belehren!
Sollte das jedoch so sein, so denke ich das spritzen nicht so belastend sind!

Ich hätte kein Problem damit alle acht Wochen zur Spritze zu gehen! Problem könnte sein wenn man längere Zeit verreist!

Blutdrucksenker muss ich eh nehmen!
Von daher ist es ok weiterhin bei den Tabletten zu bleiben!

Aber wenn es besser ist.. . .....!?

Gruß era
Ende Januar 2015 VL u NW Triumeq
04.04.16 VL u NW HZ 1135 / % 42
07.07.16 VL u NW HZ 1050 / % 41/cd4/cd8Ratio 1,28
18.10.16 VL u NW HZ 982 / % 45/cd4/cd8 Ratio 1,59
23.02.17 VL u NW. HZ. 980 / % 42/cd4/cd8 Ratio 1,44
19.06.17 VL u NW. Hz. 1300 / % 48/. Ratio 1,84
13.09.17 VL u NW. Hz. 1353 / % 48,3 Ratio 1,87
08.12.17 VL u NW. Hz. 1083 / %. 47,0 Ratio. 1,82
5.03.18 VL u NW
05.06.18 VL u NW Hz 1042 / % 46,8 Ratio. 1,82
12.07.18 ART UMSTELLUNG BICTARVY
01.08. VL u NW
eragon
 
Beiträge: 201
Registriert: Do Mär 12, 2015 3:12 pm

Re: HIV Was ist in der Pipeline?

Beitragvon joya » Mo Sep 11, 2017 3:01 pm

Das ist richtig. Die Wirkstoffe müssen nicht erst die Stoffwechsel-Kette durchlaufen, bevor sie ins Blut gelangen.
1/2009 Infektion, 7/2010 Diagnose, 1/2011 Truvada+Reyataz+Norvir, 3/2014 Truvada+Tivicay, 5/2016 Descovy+Tivicay, 4/2018 Rilpivirin+Cabotegravir (Studie)
2018: CD4 646~800/37~44% / CD4/CD8-Ratio ~1.2 / Viruslast <50
2017: CD4 656~800/39~41% / 1.2~1.3 / <20
2016: CD4 589~800/31~41% / 0.9~1.3 / <20
2015: CD4 660~814/33%~42% / 0.9~1.2 / <20
2014: CD4 504~780/34%~42% / 0.9~1.3 / <20
2013: CD4 588~665/35%~42% / 0.9→1.25 / <20
2012: CD4 370~760/33%~38% / <20
2011: CD4 423→576/23%→32% / <20
2010: CD4 266~299/20% / 4911~31100
joya
 
Beiträge: 516
Registriert: Sa Aug 21, 2010 10:37 am
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: HIV Was ist in der Pipeline?

Beitragvon Goliath » Di Okt 24, 2017 8:34 pm

Yaho, bist du akzeptiert worden?

Im Allgemeinen, wann könnte die Spritze denn an den Start gehen? Anfang, Mitte, Ende 2018 oder erst 19?
Goliath
 
Beiträge: 1
Registriert: Di Okt 24, 2017 8:27 pm

Re: HIV Was ist in der Pipeline?

Beitragvon orlando3 » Mi Okt 25, 2017 2:09 am

wann weiss ich noch nicht.

im urlaub spritze in handgepäck (wahrscheinl.in einer kühltasche transportieren.)
vor ort in einer ambulanz oder bei einem arzt spritzen lassen.

attest vom arzt(am besten auch in englisch) mitgeben lassen.

lg orlando
pos seit mind. ende 84,med´s seit 04/07
7/10 342 23,6 % < NW
6/11 167 19 % <NW
3/12 185 21% <NW
10/12 433 26% <NW
2/13 262 26% <NW
12/13 355 24% <NW
seit 6.2. Truvada/Tivicay
3/14 499 27% <N
10/14 330 23 % <NW
2/15 440 23%. < NW
seit 5 monaten auf descovy/isentress (1/tgl)
12/16 888 30% < NW
Ggt,got,gpt gut
Benutzeravatar
orlando3
 
Beiträge: 6515
Registriert: Fr Feb 06, 2009 12:50 am
Wohnort: NRW


Zurück zu Nachrichten, Studien & Forschung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron