Zu bewusst?

Alles zum Thema Sport, Gesundheit und Wellness und HIV

Zu bewusst?

Beitragvon Fraenk » Mi Okt 05, 2011 7:45 am

Komisch, dass gerade hier so gut wie nix gepostet wird. Ähnlich ist's bei der Ernährung ;-)
Diagnose 09.05.2011 - Therapiebeginn 24.05.2011 Viramune XR/Truvada
24.05.2011 287 HZ - 42563 VL - 18% - 0,33 T4/T8
19.11.2012 529 HZ - 0 VL - 36% - 1,12 T4/T8
14.01.2012 436 HZ - 0 VL - 35% - 1,3 T4/T8
Benutzeravatar
Fraenk
 
Beiträge: 571
Registriert: Sa Jun 04, 2011 3:36 pm
Wohnort: Münster

Re: Zu bewusst?

Beitragvon KatinkaMorgenrot » Mi Okt 05, 2011 9:07 am

Das liegt sicher daran, dass schon der Grosse Winston gesagt hat : Sport ist Mord !! :lol: :lol: :lol:


LG Kati
Wenn Dich Dein Leben nervt - streu Glitzer drüber !

Diagnose: 1.3.11
Start: 19.3.11 mit Truvada/Prezista/Norvir
Datum/CD4abs/%/VL
8.3.11/415/22/21000
30.8.11/490/28/<20
27.10.11/542/28/<20
31.01.12/547/30/<20
Umstellung wegen massiver Hautprobleme auf
Truvada/Isentress am 20.02.12
2.11.12/481/32/<20
15.2.13/600/36/<20
31.5.13/480/34/<20
31.10.13/786/40/<20
3.2.14/536/38/<20
28.4.14/521/36/<20
14.7.14/695/38/>20
11.1114/588/39/>20
Benutzeravatar
KatinkaMorgenrot
 
Beiträge: 607
Registriert: Do Mai 26, 2011 6:19 am
Wohnort: Auf`m Dorf (Nähe HH)

Re: Zu bewusst?

Beitragvon Farang » Sa Okt 08, 2011 9:03 pm

ich weiss was besseres...
Wenn Laufen bzw.Radfahren gesund wäre, dann müsste der Postbote unsterblich sein.
Ein Wal schwimmt den ganzen Tag, isst Fisch und trinkt viel Wasser. Das Ergebnis, er ist Fett.
Ein Hase springt und hoppelt den ganzen Tag und lebt nur 15 Jahre.
Eine Schildkröte jedoch tut nichts und chillt den ganzen Tag und lebt 150 Jahre.
Und jetzt will der Arzt mir erzählen, dass mir ein wenig Bewegung gut tut?
Therapie:
Angefangen vor langer langer Zeit mit 16 Tabletten am Tag…
Dann reduziert vor Jahren auf 8 Tabletten am Tag…
z.Z. noch 3 Tabletten am Tag
Farang
 
Beiträge: 130
Registriert: Mo Mai 24, 2010 7:25 pm
Wohnort: Niedersachsen

Re: Zu bewusst?

Beitragvon Energie6887 » Fr Apr 06, 2012 2:04 pm

http://www.sueddeutsche.de/sport/hiv-in ... n-1.368183

Ich sag nur eins dazu.!
Es lebe der Sport!!!
Energie6887
 

Re: Zu bewusst?

Beitragvon hypochonder » Do Apr 19, 2012 1:59 pm

Bei der Lektüre des Artikels komm
ich mir irgendwie so exotisch vor...
"Guck mal Postive können Marathon"
"Ja, aber sie müssen aufpassen, wegen
der Endorphine, die sind ja alle anfällig
für Stimmungsschwankungen"

Ich mache schon jahrelang Kraftsport,
auch als Negativer. Ich hab nie 'nen Un-
terschied bemerkt.
- Positiv seit 2007
- Therapiebeginn im November 2011, Truvada & Isentress
- Ausgangslage bei Therapiebeginn: HIV 1, 420 HZ, 22 %, VL 7.000, keine Koinfektionen, keine Resistenzen

- Februar 2012: 580 HZ, 28 %, VL u. d. NWG, keine NW
- Juni 2012: 796 HZ, 32 %, VL u. d. NWG, keine NW
- August 2012: 835 HZ, 33 %, VL u. d. NWG, keine NW
- November 2012: 853 HZ, 36 %, VL u. d. NWG, keine NW
- Februar 2013: 912 HZ, 36 %, VL u. d. NWG, keine NW

- Mai 2013: 1046 HZ, 41 %, VL u. d. NWG, keine NW
hypochonder
 
Beiträge: 150
Registriert: Fr Mär 30, 2012 6:15 pm


Zurück zu Sport und HIV



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder