Relaxed hängen

Alles zum Thema Sport, Gesundheit und Wellness und HIV

Relaxed hängen

Beitragvon alison952 » Mi Mär 29, 2017 12:18 am

in einer Hängematte. Ich mache gern Sport, MTB und gerade in Waldgebieten bieten sich Hängematten ja geradezu an.
Leicht und gut verstaubar. Ich denke mir mich mal ein wenig umzuschauen, Erfahrungen euerseits könnten helfen.
alison952
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo Jan 23, 2017 11:01 pm

Re: Relaxed hängen

Beitragvon Manniz » Do Mär 30, 2017 3:37 pm

alison952 hat geschrieben:in einer Hängematte. Ich mache gern Sport, MTB und gerade in Waldgebieten bieten sich Hängematten ja geradezu an.
Leicht und gut verstaubar. Ich denke mir mich mal ein wenig umzuschauen, Erfahrungen euerseits könnten helfen.


Das Problem ist das die leichten Hängematten aus leicht zerreißbaren Materialien gemacht sind. Seide zum Beispiel ist eigentlich
super stabil, allerdings ein Ast und schon sieht die Hängematte einer Strumpfhose ähnlich. Die schwereren sind wesentlich stabiler
und auch meist bunter. Die Hängematten die ich dir empfehlen kann sind aus Brasilien
Als Importe sind sie aus meiner Sicht auch empfehlenswert den dort wird die Hängematte auch als Matratze genutzt.
Benutzeravatar
Manniz
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Mär 25, 2017 2:25 pm

Re: Relaxed hängen

Beitragvon eragon » Do Mär 30, 2017 9:06 pm

Hi manniz

du bist wohl neu hier?
Und deine Beiträge recht witzig!

Wäre schön wenn du dich mal vorstellst!
Oder bist du im falschen Forum gelandet ?
Kann ja passieren!
Era
Nov.2014 VL 4,5 Mio HZ 550
Ersttherapie Truvada-Norvir-Prezista-Isentress
Ende Januar 2015 VL bereits u NW
Umstellung auf Triumeq

04.04.16 VL u NW HZ 1135 / % 42
07.07.16 VL u NW HZ 1050 / % 41
18.10.16 VL u NW HZ 982 / % 45
23.02.17 VL u NW. HZ. 980 / % 42
19.06.17 VL u NW. Hz. 1200 / % 41

Infekt Okt 2014 , starke akut Symptome
Sofort therapiert
eragon
 
Beiträge: 145
Registriert: Do Mär 12, 2015 3:12 pm


Zurück zu Sport und HIV



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder